Jahreshauptversammlung

Am 19.02.2016 fand unsere diesjährige
Jahreshauptversammlung statt. Der Jahresrückblick zeigt, dass ein durchwachsenes Jahr
hinter uns liegt: Auch im Jahr 2015 haben wir einen erfahrenen Rettungshund verloren.
So verbleiben noch 5 geprüfte Rettungshunde.  Aber wir sind stolz auf 10 Hunde mit ihren Herrchen und Frauchen zu Blicken, die zur Zeit noch in Ausbildung sind. Jedoch wird der ein oder andere noch in diesem Jahr zur Prüfung antreten.

Besonders möchten wir uns bei den Förderen und Sponsoren recht herzlich bedanken.
Auch danken wir dem alten Vorstand für seine Arbeit und wünschen dem neuen Vorstand
eine erfolgreiche Amtszeit.