Rettungshundestaffel Wetterau e.V. tritt dem Allgemeinen Rettungsverband Niedersachsen-Süd e.V. bei

Am 28.01.2018 hat der Vorstand des ARV Niedersachsen-Süd e.V. dem Antrag der Rettungshundestaffel Wetterau e.V. auf Beitritt stattgegeben. Wir freuen uns, damit einen professionellen Partner gefunden zu haben und bedanken uns auch ganz herzlich bei der ARV Rettungshundestaffel Hessen Ost für die sehr gute Zusammenarbeit, auch bei der Entscheidungsfindung.

Mit der Aufnahme in den Allgemeinen Rettungsverband eröffnen sich den Mitgliedern, aber auch der Staffel selbst, ganz neue Möglichkeiten der Weiterentwicklung. So besteht nun, neben dem internen, theoretischen Unterricht auch die Möglichkeit, das ARV Ausbildungszentrum für die Weiterbildung zu nutzen. Interessierte Rettungshundestaffeln können hier „Ausbildungswochenenden“ buchen. Wenn gewünscht mit Theorieunterricht z.B. Erste Hilfe Hund, Einsatztaktik usw.. Übernachtungsmöglichkeiten bestehen in Ferienhäusern (Hund darf selbstverständlich mit ins Ferienhaus).

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem ARV und ganz besonders auf das erste gemeinsame Training mit unseren Verbandskollegen der ARV Rettungshundestaffel Hessen Ost e.V.“ kommentiert Markus Gerhardt, 1. Vorsitzender der ARV Rettungshundestaffel Wetterau e.V.