1. ARV Frühjahrsprüfung 2019

Am 03.03.2019 fanden sich die Hundeführer der ARV Rettungshundestaffel Hessen Ost e.V. – Fulda und Umgebung und der ARV Rettungshundestaffel Wetterau e.V. zur ersten Flächenprüfung 2019 in Schlitz ein. Insgesamt absolvierten 8 Rettungshundeteams der ARV RHS Hessen Ost Ihre Wiederholungsprüfung. Von der ARV RHS Wetterau legten 2 Rettungshundeteams Ihre Erstprüfung ab. Wir freuen uns, dass alle Teams die Ihnen gestellten Aufgaben erfolgreich lösen und Ihre Prüfungen bestehen konnten!

Nachdem die Teams Ihr 50.000 qm großes Suchgebiet nach 2 Personen abgesucht hatten, galt es, die Erstversorgung der gefundenen Personen sicher zu stellen und die „Verletzen“ bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu betreuen.
Um den Rettungshundeführern möglichst realistische Szenarien zu bieten, wurde die Prüfung vom RUD-Team der Malteser Petersberg unterstützt.

Wir bedanken uns ganz Herzlich für die realistisch geschminkten „Opfer“, die die Hundeführer, im Anschluss an die Suche, mit den unterschiedlichsten „Verletzungen“ erwarteten.
Bilder mit freundlicher Genehmigung der Malteser in Petersberg (einsatztraining@malteser-petersberg.de)